Medical Advisor Neurology (m/w/d), Reinbek, Germany 1

Datum:  22.07.2022
Ort:  DE00 - REINBEK

Mission

Als Medical Advisor Neurology (w/m/d) unterstützen Sie ab 1. Juli 2022 das Team der Abteilung Medical Affairs in Reinbek.

Aufgaben und Zuständigkeiten

  • Ansprechpartner für medizinische Fragestellungen (Schwerpunkt Neurologie, MS) & Unterstützung der Medical Information Manager
  • Erstellung von medizinischen Produktinformationen, Kooperation bei Marketingmaterialien
  • Aufbau, Entwicklung und Pflege von Kontakten zu Experten aus der Neurologie zum regelmäßigen medizinisch-wissenschaftlichen Austausch, Teilnahme an internationalen Brand Team Meetings
  • Publikationen von Studienergebnissen, Planung und Durchführung von NIS, Advisory Boards und fachlichen Beratungen
  • Erstellung medizinisch-wissenschaftlicher Texte wie Stellungnahmen, Indikations- und Informationstexte und Materialien, z. B. für den Außendienst
  • Regelmäßige Sichtung und Bewertung relevanter wissenschaftlicher Veröffentlichungen in der nationalen und internationalen Fachliteratur
  • Teilnahme an Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen, verbunden mit einer mehrtägiger Reisetätigkeit
  • Repräsentation und Vermittlung der aktuellen medizinischen Erkenntnisse innerhalb der Fachkreise (Fachärzte, Apotheker) und ggf Patientenorganisationen
  • Berichterstattung an den Leiter Medical Affairs

Ausbildung

  • Abgeschlossenes Studium: Medizin, Pharmazie oder Biologie
  • Promotion von Vorteil

Spezielle Kenntnisse

  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte präzise, zielgruppengerecht und strukturiert darzustellen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kenntnisse im deutschen Gesundheitswesen und Betäubungsmittelrecht/ Cannabis

Erfahrung

  • Erfahrung in der Neurologie, speziell im Bereich Multiple Sklerose, Cannabis
  • Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie

Werte und Kompetenzen

  • Sie sind eine begeisterungsfähige und überzeugende Persönlichkeit
  • Sie sind ein sehr guter Kommunikator, der verbindlich aber empathisch auftritt
  • Hohe Eigenmotivation sowie ausgeprägte Flexibilität und Belastbarkeit
  • Unternehmerisches Denken und Handeln, sicher in der Priorisierung und Entscheidungsfindung
  • Ausgeprägtes analytisches, konzeptionelles & crossfunktionales Denkvermögen
  • Hohes Maß an Organisationsvermögen, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit